Samstag, 11. Februar 2012

Wählen Sie die geeignete Transparenzgruppe beim Plissee Einkauf

Wöchentlicher Plissee-Tipp vom Plissée Experten

Für die optimale Auswahl der Stoffe für Ihre individuelle Licht- und Energieregulierung, sowie zur Bestimmung von Ausblicken, Einblicken und Durchblicken stehen Ihnen drei unterschiedliche Transparenzgruppen zur Verfügung: Transparenter Stoff, abdunkelnder Stoff und dichter Stoff
Für eine gute Verdunkelung empfele ich Duette®-Stoffe. Diese haben wabenartigen Luftkammern die innen mit einer speziellen Metallbeschichtung ausgerüstet sind. Die Isolationseigenschaft des Plissees wird dadurch stark erhöht. Während der Sommermonate bieten sie dadurch einen idealen Hitzeschutz, während der Wintermonate wird durch diese Isolation die Wärme im Raum gehalten.  





Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nur-plissees.ch/duette-stoffe.html







 



Ihr Plissée Experte

Kommentare:

  1. Hallo, lieber Plisée Experte,

    ich werde meinen Dachboden zum Schlafzimmer umgestalten und brauche eine unkomplizierte Lösung, um den Raum zu verdunkeln. Kann ich dazu Plissees verwenden?

    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marlies, Plissees sind eine ausgezeichnete Lösung, insbesondere wenn es kein Aussenrolladen installiert ist. Für eine Verdunkelung empfehle ich Duette®-Stoffe. Diese sind wabenartig aufgebaut (im Englischen bezeichnet man sie als Honeycomb blinds. Dies ermöglicht die Führung der Spannschnüre zwischen der vorderen und hinteren Stoffbahn. Damit ist gewährleistet, dass kein Licht durch Lochstanzungen fallen kann.Die Stoffe sind außerdem in den wabenartigen Luftkammern mit einer speziellen Metallbeschichtung ausgerüstet, die die Isolationseigenschaft des Plissees stark erhöht.
    Melde Dich zurück, falls Du dazu noch Fragen hast.
    Dein Plissée Experte

    AntwortenLöschen